International Relations Office

Medizinische Universität Graz

Bilder-Galerie

Summer School zum Thema „Caring for the Elderly“ in Kooperation mit der University of St. Francis, USA

„Caring for the Elderly“ 

Nach dem erfolgreichen Auftakt 2016 in den USA findet auch in diesem Jahr wieder die Summer School zum Thema „Caring for the Elderly“ in Kooperation mit dem College of Nursing und dem Department of Social Work der University of St. Francis in Joliet, USA, und dem Institut für Pflegewissenschaft der Med Uni Graz statt. Von 12. bis 28. Mai 2017 sind Studierende im Rahmen dieser Summer School nun bei verschiedenen medizinischen und sozialen Einrichtungen in Graz zu Gast. An der Med Uni Graz wurden die TeilnehmerInnen auch von Vizerektorin Doris Lang-Loidolt herzlich willkommen geheißen. Sie freut sich, dass die Studierenden von der University of St. Francis, lllinois, USA,  den weiten Weg nach Graz auf sich genommen haben, um die unterschiedlichen Perspektiven und Ansätze zu dieser Thematik mit österreichischen Studierenden und ExpertInnen auszutauschen. Univ.-Prof.in Dr.in und Diplompflegepädagogin Christa Lohrmann, Vorständin des Instituts für Pflegewissenschaft der Med Uni Graz, gab den TeilnehmerInnen wichtige Inputs aus der Pflegewissenschaft. Themen, die im Rahmen der Summer School bearbeitet werden, sind die Herausforderungen durch die alternde Bevölkerung, ethische sowie spezielle Aspekte der Geriatrie wie beispielsweise Abhängigkeiten, Pflege, Demenz, Inkontinenz, Mangelernährung oder palliative Versorgung. Weitere theoretische Inputs kamen auch in diesem Jahr wieder von den Lehrenden beider Universitäten, Kathryn Weigel, MS, Dr.in Linda Wolter, Gerhilde Schüttengruber, MSc, Sen.-Scientist Dr.in Sandra Schüssler, BSc MSc.

*ERASMUS* 30 Jahre Erfolgsgeschichte - Mai 2017
... und die Med Uni Graz feiert mit - GET CONNECTED!

Der 10. Mai 2017 stand im Zeichen des Erasmus+ Tages. In ganz Österreich fanden zu diesem Anlass  Veranstaltungen und Aktivitäten statt und auch die Med Uni Graz feierte mit.

Den ganzen Tag über zeigten (ehemalige) outgoing und incoming Studierende und MitarbeiterInnen der Med Uni Graz im Foyer des Hörsaalzentrums im Rahmen einer Ausstellung, wie der Auslandsaufenthalt im Rahmen des Erasmusprogramms ihr Leben beeinflußt/e und ändert/e. Zwischen 14:00 und 16:00 Uhr luden dann incoming Austauschstudierende zu kleinen Leckerbissen aus ihrer Heimat und standen für Gespräche mit interessierten KollegInnen zur Verfügung.

Wir danken allen Beteiligten!

Delegationsbesuch der Aarhus University - Mai 2017

Erasmus Staff Training MitarbeiterInnen unseres dänischen Erasmuspartners "Aarhus University" besuchten die Med Uni Graz.

Am Mittwoch, den 10. Mai 2017 besuchten drei MitarbeiterInnen unserer Partneruniversität "Aarhus University" die Med Uni Graz. An verschiedenen Stationen wurden vor allem Themen rund um Studium, Lehre sowie Studienorganisation vorgestellt und Erfahrungen mit den dänischen KollegInnen ausgetauscht. Die drei MitarbeiterInnen des "Departments of Clinical Medicine" waren von unserer Universität sowie vom Staff Training begeistert.

Delegationsbesuch aus Malaysia, Thailand, Vietnam - Februar 2017

Im Rahmen des EU-Projektes „Marco Polo“ war am 27.Februar 2017 eine 11-köpfige Delegation aus Thailand, Malaysia und Vietnam zu Gast an der Med Uni Graz. Ziel dieses Projektes ist die Internationalisierung der asiatischen Universitäten. Die VertreterInnen der asiatischen Universitäten zeigten insbesondere Interesse an den unterschiedlichen Mobilitätsprogrammen für Studierende und Graduierte. Vizerektorin Doris Lang-Loidolt begrüßte die Gäste und informierte über den neuen MED CAMPUS der Med Uni Graz. Mag.a Christina Schönbacher, MBA, gab der Delegation einen Überblick über die unterschiedlichen internationalen Mobilitätsangebote sowie Services für Incomings und Outgoings. Zudem informierte Mag. Dr. Christian Gülly über die Forschungsinfrastruktur der Med Uni Graz und führte die Gäste durch das Zentrum für Medizinische Forschung.

Elderly care and chronic illness - November 2016

Der 2-wöchige Joint Autumn Course “Elderly care and chronic illness” fand Ende November 2016 an der Med Uni Graz statt. Dieses englischsprachige Intensivprogramm wurde als Kooperation zwischen dem Institut für Pflegewissenschaft und der LaTrobe University angeboten. Die Vortragenden kamen von beiden Universitäten, es nahmen daran Studierende sowohl von der Med Uni Graz als auch von der LaTrobe University teil. Bei diesem internationalen Intensivprogramm wurden die länderspezifischen Unterschiede und Gemeinsamkeiten rund um das Thema „Elderly care“ aus österreichischer und australischer Sicht beleuchtet.

US-Joint Study School "Caring for the Elderly“ - Juni 2016

Von 6. bis 17. Juni 2016 fand in Kooperation mit dem College of Nursing und dem Department of Social Work der University of St. Francis in Joliet, USA und dem Institut für Pflegewissenschaft der Medizinischen Universität Graz die Summer School „Caring for the Elderly“ in den USA statt. Die Lehre erfolgte durch Mitarbeiterinnen beider Universitäten (Kathryn Weigel, MS, Dr. Linda Wolter, Gerhilde Schüttengruber, MSc, Dr. Sandra Schüssler), die organisatorische Unterstützung übernahmen die beiden International Offices (Angie Maffeo; Mag. Schönbacher,MBA; Mag. Pliessnig). Den von beiden Universitäten teilnehmenden Studierenden wurden internationale Perspektiven für die Betreuung und Pflege älterer Menschen im interdisziplinären Kontext der sozialen Arbeit und Pflege vermittelt. Die Themen erstreckten sich von Demenz über palliative Pflege bis hin zum Thema physischer und psychischer Missbrauch älterer Menschen. Neben den theoretischen Inhalten gab es auch Besichtigungen von Pflegeheimen und Krankenhäusern sowie Ausflüge nach Chicago und South Haven, Michigan. Die verschiedenen Blickwinkel aus der Sozialarbeit und Pflegewissenschaft haben den Studierenden neue Perspektiven für eine kollaborative Erstellung von Pflegeplänen eröffnet. Im Juni 2017 soll die gemeinsame Summer School an der Med Uni Graz stattfinden.

Nach oben

Delegation aus dem Iran – April 2016

Grazer Know-How ist im Iran gefragt: Die Med Uni Graz begrüßte eine 21-köpfige Delegation von sechs Universitäten aus dem Iran. Der Besuch fand im Rahmen des EU–Projektes „IHEI“ (Internationalisation of Higher Education in Iran) statt. Ziel dieses Projektes ist es, Büros für internationale Beziehungen in den iranischen Universitäten aufzubauen. Der Studienbesuch in Graz gab den iranischen Projektpartnern einen Einblick in die Struktur, den Aufbau und die Funktionalität dieser Büros, damit diese dann auch im Iran aufgebaut werden können. Vizerektorin Doris Lang-Loidolt informierte die Gäste über die Entwicklung der Med Uni Graz als eigenständige Universität und den Entstehungsprozess des MED CAMPUS Graz sowie über die Studien und Zulassungsbestimmungen der Med Uni Graz. Mag.a Christina Schönbacher, MBA, gab der Delegation einen Überblick über die unterschiedlichen Mobilitätsprogramme sowie internationalen Beziehungen und Kooperationspartner weltweit. Dabei wurden einige Empfehlungen aus der langjährigen Erfahrung der Abteilung Internationale Beziehungen und Weiterbildung der Med Uni Graz weitergegeben.

Nach oben

APAIE Conference – März 2016

 

Um unser Bildungsangebot international noch bekannter zu machen war die Med Uni Graz durch Frau Mag. Christina Schönbacher, MBA bei der APAIE Annual Conference and Exhibition in Melbourne vertreten.

Beim Austausch mit bestehenden und potentiellen Kooperationspartnern wurden Ideen für neue innovative Bildungsangebote und Austauschprogramme entwickelt. Kooperationsgespräche am Campus der Universitäten La Trobe University und University of Newcastle standen ebenfalls am Programm.

Nach oben

Besuch aus dem Iran, Dr. Ahmad Naderi – Jänner 2016

Herr Prof. Toller hat gemeinsam mit Frau Mag. Christina Schönbacher, MBA und Herrn Em.Prof. Metzler den Anästhesisten Herrn Dr. Ahmad Naderi an der Med Uni Graz empfangen. Dr. Naderi ist u.a. Vertreter des Iran Medical Council und der Iranian Society of Anesthesiology. Es wurde u.a. über den zukünftigen Empfang von iranischen Ärzten über das Observership Program der Med Uni Graz gesprochen.

Nach oben

Besuch von der China Medical University - Oktober 2015

Der ehemalige President der China Medical University, Professor Jong-Tsun Huang, Ph.D., war im Oktober 2015 zu Besuch an der Med Uni Graz. Dabei wurde einerseits über das Famulatur-Austauschprogramm mit der Partneruniversität in Taiwan gesprochen, andererseits wurden auch bestehende und neue Kooperationsmöglichkeiten im Vorklinischen Bereich diskutiert. Die China Medical University war die erste Universität weltweit, die eine integrierte „School of Chinese and Western Medicine“ anbietet und gehört zu den TOP 400 World Universities (Academic Ranking of World Universities 2015).

Nach oben

Universitá degli Studi Udine - Juli 2015

Im Juli durften wir eine Delegation der Universitá degli Studi Udine willkommen heißen. Neben einem Besuch am Institut für Pflegewissenschaften wurden auch die Klinischen Abteilungen für Plastische Chirurgie und für Pulmonologie besichtigt. Wir freuen uns, das bereits bestehende Austauschabkommen im Bereich der Pflegewissenschaften ausbauen und verlängern zu können.

Nach oben

IC Get Togethers – Mai & Juni 2015

Nach oben

Besuch Gadjah Mada University Indonesien – Juni 2015

Eine Delegation der Medizinischen Fakultät der Gadjah Mada University in Indonesien besuchte die Med Uni Graz im Juni 2015. Unter anderem wurde dabei der Ausbau des Austausches über ASEA-Uninet besprochen.

Nach oben

Boston Konferenz- Mai 2015

Die Med Uni Graz war auf der weltweit größten internationalen Hochschulkonferenz „NASFSA“ Ende Mai 2015 in Boston durch Frau Mag. Christina Schönbacher, MBA vertreten. Bei der Konferenz mit rund 11.000 TeilnehmerInnen aus über 100 Ländern konnten Gespräche mit einigen bestehenden und auch potentiellen Partneruniversitäten geführt werden. Außerdem gab es zahlreiche Möglichkeiten zu fachlichen Updates zum Thema "New Horizons in International Education" und zum Netzwerken.

Im Zuge der Konferenz in Boston wurden auch ein Gespräch mit unserer Alumni Frau Dr. Mariella Filbin, PhD, geführt um Kooperationsmöglichkeiten im Bereich der Studierendenmobilität mit der Harvard Medical School auszuloten. Dr. Filbin, PhD hat zweifach an der Med Uni Graz unter den Auspizien des Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer promoviert. Sie ist nun als Fellow in Pediatric Hematology/Oncology am Dana-Farber/Children's Hospital Cancer Center tätig, das mit der Harvard Medical School assoziiert ist. Dieses Cancer Center bringt sieben Harvard medical center mit über 1.000 Forscher unter ein Dach mit dem gemeinsamen Ziel, neueste Erkenntnisse in der Krebsforschung zu erlangen.

Nach oben

Oman - April 2015

Die Med Uni Graz, vertreten durch Frau Mag. Christina Schönbacher, MBA besuchte im Zuge einer WKO Marktsondierungsreise Bildungsexport einige Medical Schools, Krankenhäuser und Ministerien im Oman. Außerdem standen Gespräche bei unserer Partneruniversität Sultan Qaboos University sowie die Teilnahme an der Bildungsmesse GHEDEX in Maskat am Programm.

Nach oben

Besuch Angie Maffeo St. Francis University - April 2015

Mrs. Maffeo von der St. Francis University, Joliet, USA, besuchte die Med Uni Graz im April 2015 um weitere Schritte für eine gemeinsame Summer School mit dem Institut für Pflegewissenschaft zu besprechen. Diese soll 2016 erstmals in Joliet stattfinden.

Nach oben

IC Get togethers - Jänner & Februar 2015

Nach oben

Erasmus Xmas Meeting

Nach oben

10 years International Relations - "Move to improve"

Am 4. Dezember 2014 lud das Team Internationale Beziehungen, unter der Leitung von Mag. Christina Schönbacher, MBA zur gemeinsamen Rückschau der Erfolge der ersten 10 Jahre International Relations im Bereich Studium und Lehre an der Medizinische Universität Graz. Nach der Begrüßung durch Rektor Josef Smolle und der Präsentation von Zahlen und Fakten rund um Studierendenmobilität, stellten jeweils eine Incoming und ein outgoing Studierender ihre Erlebnisse im In- und Ausland vor, bevor der Nachmittag mit den zahlreichen GratulantInnen am internationalen Buffet seinen Ausklang fand.

Nach oben

ASEA Uninet Delegation - Dezember 2014

Nach oben

EAIE Conference - Prag - 16.-19.September 2014

Über 5000 Higher Education Professionals aus über 90 Ländern nahmen an der 26. Annual EAIE Conference in Prag teil.

Mag. Christina Schönbacher, MBA und Silvia Adler waren für die Med Uni Graz vertreten und führten zahlreiche Gespräche mit bestehenden und potentiellen Kooperationspartnern weltweit. Außerdem wurden in Zuge der Konferenz zwei neue Kooperationsverträge mit der University of St. Francis, USA und der Universidade Federal do Rio de Janeiro, Brasilien übergeben.

Nach oben

Welcome Day - September 2014

Nach oben

Delegation Wenzhou - September 2014

Nach oben

CES Kolumbien 2014

Nach oben

McGill University 2014

Nach oben

Sultan Qaboos University Oman

Nach oben

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT