International Relations Office

Medizinische Universität Graz

Personalmobilität - Auslandsoptionen für MitarbeiterInnen

Über das Erasmus Staff Training Programm gibt es nun auch für Universitätspersonal, das sich in einem aktiven Dienstverhältnis zur Med Uni Graz befindet, die Möglichkeit, sich bei einem Auslandsaufenthalt weiterzubilden. Die EU stellt für diese Auslandsaufenthalte Fördergelder zur Verfügung.

Weitere Informationen für:

  • Outgoings: MitarbeiterInnen der Med Uni Graz
  • Incomings
  • Förderungen für Outgoings im Bereich der Forschung

Med Uni Graz hat den Erasmus Lifelong Learning Award 2009 erhalten -  innovatives Personalmobilitätsprogramm als „Best Practice Projekt“ ausgezeichnet

Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur und das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung haben am 23. November 2009 den Lifelong Learning Award 2009 verliehen. Aus einer Vielzahl von Einreichungen wurden die besten Ideen und deren Umsetzung im Bereich des lebenslangen Lernens ausgezeichnet. Die Medizinische Universität Graz konnte mit ihrem Programm „Erasmus Personalmobilität 2008/2009" den ersten Platz in der Kategorie „Erasmus“ erreichen.

Photonachweis: Nationalagentur Lebenslanges Lernen/APA-OTS/Zötl

Med Uni Graz gewinnt den Lifelong Learning Award 2009

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT