International Office

Medizinische Universität Graz

Multidisziplinärer
Educational Course
für Kinderheilkunde

Juli

Datum 2019: 1.-26. Juli

Generelle Informationen

Der Educational Course Kinderheilkunde findet im Monat Juli statt.

 

  • Maximale TeilnehmerInnenzahl:
    • 30 Personen für die Famulaturen an der Kinderklinik
    • zusätzliche Plätze für CEEPUS StipendiatInnen in der Klinischen Abteilung für Kinderradiologie
      weitere Informationen siehe unten
  • 5 ECTS-Credits für zum Studium an der Med Uni Graz zugelassene Studierende
  • Bewerbungsfrist: derzeit keine Bewerbungen möglich / alle Plätze vergeben
  • Platzzusage: Mitte März 2019

Studierende der Med Uni Graz sind auch eingeladen, den Vorträgen des Educational Courses in Paediatric Medicine (Nachmittag) zu folgen. Für die Teilnahme ist die Anmeldung zur Lehrveranstaltung "0101.000 19S Multidisciplinary Educational Course in Paediatric Medicine - Freies Wahlfach" über medOnline nötig. Für die erfolgreiche Teilnahme werden 2 ECTS-Credits vergeben.

Schedule

Siehe die Themenbox auf der rechten Seite.

Team

Organisatoren:

  • Dr. Robert Marterer
  • Dr. Sebastian Bauchinger

Koorinator:

  • Ao.Univ.-Prof. DDr.hc Erich Sorantin

Beirat:

  • Univ.-Prof. Dr. Ernst Eber
  • Univ.-Prof. Dr. Barbara Plecko
  • Univ.-Prof. Dr. Holger Till
  • Univ.-Prof. DDr. Peter Schlenke
  • Univ.-Prof. Dr.  Lars Kamolz, MSc

Administration:

  • Koordinatorinnen des International Office
  • Elisabeth Kranacher (CEEPUS)
  • Corinna Prohinigg

Summer Academy of Paediatric Medicine

Im Rahmen des Multidisziplinären Educational Course für Kinderheilkunde im Juli findet die von Netzwerkkoordinator Ao.Univ.-Prof. Dr. Erich Sorantin organisierte CEEPUS Sommerschule - Summer Academy of Paediatric Medicine - statt (Network AT-0042-12-1516 Image Processing, Information Engineering & Interdisciplinary Knowledge Exchange).

TeilnehmerInnen dieses Kurses müssen von einer CEEPUS Partnerinstitution kommen. Sie folgen den gleichen Vorträgen wie die regulären Teilnehmenden, absolvieren ihre Famulautr allerdings in der Klinischen Abteilung für Kinderradiologie.

Zusätzliche Plätze stehen für CEEPUS Netzwerkmobilitäten zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Bewerbungsfristen innerhalb des CEEPUS Netzwerkes für Mobilitäten im Sommersemester, da diese weit vor den Fristen dieses Programmes liegen.

Für Details kontaktieren Sie die CEEPUS Koordinatorin Karin Weinberger im International Office.

 

 

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT