International Office

Medizinische Universität Graz

Learning Agreements

Planung des Studienprogramms an der Med Uni Graz

Allgemeine Informationen

Alle Pflichtlehrveranstaltungen und alle Prüfungen werden nur auf Deutsch angeboten! Daher sollten Sie gute Kenntnisse der Deutschen Sprache (mindestens Level B1) haben, bevor Sie nach Graz kommen.

In den letzten zwei Wochen vor Semesterbeginn wird ein kostenloser
Intensivkurs für Austauschstudierende (3 ECTS)
angeboten. Wenn Sie an diesem Kurs teilnehmen
möchten, schreiben Sie ihn auch ins Learning Agreement.

Bevor das Learning Agreement von Ihrer Heimatuniversität unterzeichnet wird, muss es von der Erasmus-Koordinatorin der Med Uni Graz freigegeben werden!
Weiter unten auf dieser Seite finden Sie ein Beispiel für ein korrekt ausgefülltes Learning Agreement.

Humanmedizin

Module

Bei Aufenthalt von nur 1 Semester:

  • Es können 2 Module und 1 SSM (spezielles Studienmodul) oder eine Famulatur besucht werden. Sie müssen aber 4 Module und 2 SSM angeben, aus welchen wir 2 Module und 1 SSM auswählen können. Markieren Sie die für Sie besonders wichtigen Module bitte mit "1. Priorität" und die alternativen Module bitte mit "2. Priorität" oder "Alternative".

Bei Aufenthalt von einem ganzen Studienjahr:

  • Es können 4 Module und 2 SSMs (spezielles Studienmodul) oder zwei Famulaturen besucht werden. Sie müssen aber mindestens 6 Module und 3 SSM angeben, aus welchen wir 4 Module und 2 SSM auswählen können. Markieren Sie die für Sie besonders wichtigen Module bitte mit "1. Priorität" und die
    alternativen Module bitte mit "2. Priorität" oder "Alternative".

Die Module bestehen aus Vorlesungen, Übungen und Seminaren. In Seminaren und Übungen besteht
Anwesenheitspflicht.

Prüfungen können jeweils nach dem Modul abgelegt werden. Um zu einer Modulprüfung antreten zu können, müssen Sie die Seminare und Übungen erfolgreich abgeschlossen haben und gültig angemeldet sein!

Nach oben

Module in MEDonline

Eine Modulbeschreibung steht in den Curricula (--> Link auf der linken Seite) und in MEDonline zur
Verfügung.

MEDonline:

  • Öffnen Sie MEDonline im Browser
  • in der linken Navigation finde Sie unser Studienangebot; Wählen Sie das entsprechende Studium aus.
  • Anschließend klicken Sie im Hauptfenster (rechts) auf Lehrveranstaltung.
  • Hier finden Sie dann pro Modul alle Vorlesungen, Seminaren und Übungen mit eigener Beschreibung aufgelistet.

Nach oben

Spezielle Studienmodule (SSM)

Statt eines Moduls, kann auch ein SSM (Spezielles Studienmodul) absolviert werden. Diese haben 6 ECTS. Genauere Informationen zun den SSM und das aktuelle Angebot finden Sie hier. Welche SSM stattfinden werden, steht allerdings immer erst kurz vor Semesterbeginn fest.

Nach oben

Famulaturen

Nach Verfügbarkeit ist ein Aufenthalt an allen Universitätskliniken der Med Uni Graz möglich.
Je nach Universitätsklinik werden Blöcke von zwei oder vier Wochen angeboten.

Schreiben Sie im Learning Agreement bitte nur zu wievielen ECTS Sie auf welcher Klinik famulieren
möchten. Die ERASMUS+ Koordinatorin wird Sie für die jeweiligen Famulaturblöcke des folgenden
Semesters einteilen.

Nach oben

Beispiel eines Learning Agreements

(Dieses zeigt ein mögliches korrekt ausgefüllten Learning Agreements für ein ganzes Studienjah)

  • PM XVIII - Erkrankungen des Nervensystems (1. Priorität)
  • PM XIX - Frauenheilkunde und frühe Lebensphase (1. Priorität)
  • PM XX - Medizin des Kindes- und Jugendalters (1. Priorität)
  • PM XXI - Anästhesie und interdisziplinäre Versorgung Schwerkranker (1. Priorität)
  • PM XXII - Menschliche Psyche (1. Priorität)
  • SSM XY oder Famulatur (1. Priorität)
  • PM XXIII - Sinnesorgane und ihre Erkrankungen I und Allgemeinmedizin (2. Priorität)
  • PM XIV -  Sinnesorgane und ihre Erkrankungen II (2. Priorität)
  • SSM XY oder Famulatur (2. Priorität)

Achtung: eine Famulatur oder ein SSM kann auch als Alternative zu einem Modul angegeben werden!

Nach oben

Pflegewissenschaft

Zur Planung des Studiums wenden Sie sich bitte an die Erasmus-Koordinatorin (siehe Kontakt), sie wird Sie gerne bei der Erstellung eines geeigenten Study Plans unterstützen.

Nach oben

Zahnmedizin

Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist ausschließlich praktisch zu arbeiten.

Die Universitätsklinik für Zahnmedizin empfiehlt einen Aufenthalt von einem Studienjahr, wobei sich dafür vorallem das 4. Studienjahr anbietet. Für nähere Infos kontaktieren Sie bitte die zuständige Koordinatorin.

 

 

Nach oben

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT