International Office

Medizinische Universität Graz

Kapazitäten

Monatlich steht nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Nicht alle Kliniken/Abteilungen sind zu jeder Zeit verfügbar.

Bitte beachten Sie, dass die meisten Kliniken bis Ende September 2019 ausgebucht sind! Die Anträge müssen mindestens 4-6 Monate vor dem geplanten Observership-Zeitraum eingereicht werden.

Liste der Kliniken und Klinischen Abteilungen

Eine Liste aller Kliniken/Klinischen Abteilungen und vorklinischen Institute finden Sie hier.

Sprache

  • Bitte beachten Sie, dass Deutsch die Nationalsprache in Österreich ist.
  • Im täglichen Routinebetrieb wird auf Deutsch kommuniziert.
  • Ärztinnen sprechen Deutsch mit den PatientInnen.

Die betreuenden Personen unserer Observer werden wichtige Informationen auf Englisch übersetzen. Bitte beachten Sie, dass nicht alles im täglichen Routinebetrieb übersetzt werden kann und das Wohl und der Komfort unserer PatientInnen im Vordergrund stehen.

Deutschkenntnisse sind von Vorteil!

Immunisierungsnachweis

Der Impfnachweis muss zum Zeitpunkt der Ankunft in Graz erfüllt und eingereicht sein.
Observer dürfen das Programm nicht ohne ordnungsgemäßen Nachweis der Impfungen beginnen.

Teilnahmegebühren

Für dieses klinische Training für internationale ÄrztInnen und MedizinstudentInnen wird eine Teilnahmegebühr eingehoben. Für Studierende und MedizinerInnen gelten unterschiedliche Gebühren und sie variieren ebenfalls je nach Art des Observerships (allgemeines Observership, Specialty Observership) und je nach Länge des Aufenthaltes.

  • Allgemeines Observership für ÄrztInnen: EUR 400 EUR für die ersten 2 Wochen, für jede weitere Woche wird eine Gebühr von 150 EUR erhoben.
  • Für MedizinstudentInnen beträgt die Gebühr 400 EUR pro Monat.
  • Specialty Observerships (maßgeschneiderte, intensive Programme) haben unterschiedliche Gebühren.
  • Stipendien werden an ÄrztInnen und MedizinstudentInnen aus offiziell deklarierten Least Developed Countries (laut OECD Liste) vergeben.

Für Details bitte kontaktieren Sie Irene Stradner.

Zertifikate

Nach erfolgreichem Abschluss des Programms erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat der Medizinischen Universität Graz.

Die Stadt Graz

Die kleine und sichere Stadt Graz (ca. 300.000 Einwohner) ist nicht nur aufgrund ihrer historischen Altstadt ein UNESCO-Weltkulturerbe, sondern war 2003 auch Kulturhauptstadt Europas. Graz ist die zweitgrößte Stadt Österreichs, 200 Kilometer von der Hauptstadt Wien entfernt und hat sechs Universitäten. 

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT