International Office

Medizinische Universität Graz

Nach dem Aufenthalt

  • binnen 2 Wochen nach Ende

    • Ausfüllen des EU-Surveys (Fragebogen) im Mobility Tool (Verständigung wird per E-Mail samt Link zum EU-Survey am Ende des Aufenthalts geschickt)
  • binnen 30 Tagen nach Ende

    • ab SS 2019: Vorlage des Learning Agreements "After the Mobility" - unterzeichnet von der Gastinstitution - im International Office
    • Vorlage der Aufenthaltsbestätigung im Erasmus - Referat Graz (Fr. Weixler/OeAD ) bzw. ggf. bei der Studienbeihilfenbehörde
  • nach Ausfüllen des EU-Surveys und Vorlage einer Aufenthaltsbestätigung, sowie allfälliger Sprachkurs - und/oder Praktikumsbestätigungen

    • Studierende, die eine Vereinbarung A unterzeichnet haben erhalten den Rest des tagesgenau abgerechneten Mobilitätszuschusses nach fristgerechtem Ausfüllen des EU-Surveys und Vorlage einer korrekten Aufenthaltsbestätigung sowie allfälliger Sprachkurs - und/oder Praktikumsbestätigungen
    • Studierende, die eine Vereinbarung C unterzeichnet haben (StudienbeihilfenbezieherInnen) , erhalten allenfalls ein Top - up aus nationalen Mitteln (entsprechend den Top-up-Sätzen der Erasmus-Zuschusstabelle 2019/20)
  • binnen 2 Monaten nach Ende

    • Anerkennung der im Ausland absolvierten Studienleistungen durch den/die StudienrektorIn (ausgedruckter Antrag aus MEDonline, gemeinsam mit Transcript of Records einzureichen) -> bei Aufenthalten, die Ende Juni 2019 oder später enden, bis 15.11.2019; eine fristgerechte Erledigung Seitens der Med Uni Graz kann nur gewährleistet werden, wenn der Antrag bis spätestens 15.09.2019 vollständig eingereicht wird.
    • Narrativen Bericht im International Office per E-Mail einreichen
    • ab 2019/20: Ggf. Einreichen der Originalbelege für im Vorhinein beantragte und genehmigte Sprachkursförderungen im International Office; bisherige Studierende Prozedere wie bisher
  • nach Ende ggf. OLS – abschließendes Sprachassessment/Sprachtest

  • danach/jederzeit

    • Ausgewählte Studierende müssen auf Aufforderung der Nationalagentur die Vorausanerkennung, Learning Agreement/s und tatsächliche Anerkennung nachweisen

Aktuelle Information

Auf Grund eines länger andauernden Krankenstandes ist die Kooridnatorin derzeit leider nicht erreichbar. Bei Fragen wenden sie sich bitte an Fr. Mag. Birgit Vogel.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT